Skip to main content

KOKOKO LONG

(4.5 / 5 bei 12 Stimmen)

26,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2019 12:56
Hersteller
Typ
Hitzeentwicklungnormal (175° C - 225° C)
Grilldauermittel (bis 60 Min.), lang (bis 90 Min.), sehr lang (bis 180 Min.)
Anzündgeschwindigkeitmäßig (zwischen 35 und 45)
Perfekt fürlängere Grillvorhaben (z.B. Bierdosenhähnchen, Spareribs, Hackbraten), Barbecue Königsdisziplin (z.B. Pulled Pork, Brisket)
Kohle wiederverwendbar?

Gesamtbewertung

92.75%

"Für längere Grillvorgänge eine absolute Bank!"

Hitzeentwicklung
80%
gut
Brenndauer
98%
sensationell
Rauchentwicklung
98%
fast nicht vorhanden
Abbrennverhalten
95%
minimalste Aschereste

KOKOKO LONG Grillbriketts 10kg

Die Kokoko Long Grillbriketts werden aus Kokosnussschalen gepresst und sind ein Abfallprodukt aus der Kokosmilchindustrie. Besonders geeignet für Grillgüter mit sehr langer Brenndauer und konstant benötigter Hitze. Ideal auch zum Nachlegen, wenn der Grill schon schön heiß ist und noch lange heiß bleiben soll. Besonders dort, wo Rauch, Ruß und viel Dreck nicht erwünscht sind empfehlen sich die KOKOKO Briketts. Als Beleg für die fast nicht vorhandene Rauchentwicklung: Beim ersten Einsatz dieser Grillkohle habe ich ungelogen gedacht, dass sie im Anzündkamin ausgegangen sind… Dies war natürlich nicht der Fall, verdeutlicht aber das tolle Anzünd- und Abbrennverhalten.

Ein voller Anzündkamin KOKOKO Long hält locker über 5 Stunden im Kugelgrill.

Top: Wie auch einige Konkurrenzprodukte, lassen sich diese Grillbriketts wiederverwenden.

 

Vorteile:

  • enorm lange Brenndauer
  • minimalste Rauchentwicklung
  • sehr gut lagerbar aufgrund kompakter Verpackungsmaße
  • man kann die Briketts wiederverwenden

Nachteile:

  • Hitzeentwicklung
  • Anzünddauer

 

Fazit zum Grillbrikett Test:

Immer wenn es mal wieder länger dauern darf (muss), sind die KOKOKO Long die absolut richtige Wahl. Bei Grillaktionen ab zwei Stunden aufwärts, spielt die Kokosnussholzkohle ihre ganze Stärke aus.


26,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2019 12:56