Skip to main content

Profagus Grillkohle – Buchen Holzkohle 10kg

()

22,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2017 13:52

Hersteller
Typ
Hitzeentwicklungsehr heiß (über 275° C)
Grilldauerkurz (bis 30 Min.), mittel (bis 60 Min.)
Anzündgeschwindigkeitmittel (zwischen 15 und 35 Minuten)
Perfekt fürKurzgegrilltes (z.B. Grillwürste, Steak, Halsgrad)
Kohle wiederverwendbar?

Gesamtbewertung

90.25%

"Der Klassiker - und das nicht ohne Grund! Kaufempfehlung."

Hitzeentwicklung
93%
hervorragend
Brenndauer
80%
gut
Rauchentwicklung
94%
sehr wenig Rauchentwicklung
Abbrennverhalten
94%
minimalste Aschereste

Profagus Grillkohle – Buchen Holzkohle 10kg

Profagus Grillkohle ist mit Sicherheit der Klassiker unter den Grill Freunden in Deutschland. Jeder Grill Fan kennt mit Sicherheit den „Sommer Hit“ in den gelb-roten Kohlesäcken. 

 

Die Profagus Grillkohle im Test

Im großen Grillkohle Vergleich zeigt die Profagus Grillkohle, dass sie mit der Konkurrenz mithalten kann und belegt den dritten Platz im Bereich Holzkohle. Besonders positiv hervorzuheben ist die Temperaturentwicklung und das im Vergleich zu Quebracho Holzkohle schnelle Anzündverhalten. Die in Deutschland Hergestellte Grillkohle von Profagus eignet sich perfekt für kurzgegrilltes wie z.B. Burger, Steak, Halsgrad oder Kotelett.

Kurzgesagt für die Lieblingsgerichte eines großteils der deutschen Grillgemeinde.

Weiter positiv hervorzuheben ist die saubere Verbrennung mit wenig Funkenflug, die außerdem nur sehr wenig Aschereste im Grill übrig lässt. Des weiteren wirkt sich die Größe der Kohlenstücke positiv auf die Brenndauer aus, diese liegt deutlich über der Brenndauer billiger No-Name-Kohle.

 

Vorteile:

  • große Stücke
  • sehr hohe Temperaturentwicklung
  • made in Germany
  • perfekt für kurzgegrilltes, klassisches Grillgut
  • kürzere Anzündzeit als Holzkohle aus Quebrachoholz

Nachteile:

  • nicht so lange Brenndauer wie die Konkurrenz

 

Fazit zum Grillkohle Test:

Griller, die hauptsächlich kurzgegrilltes auf dem Rost liegen haben und zusätzlich noch etwas fürs ökologische Gewissen machen möchten, greifen zur Profagus Holzkohle. 


22,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2017 13:52