Skip to main content

Weber Grillkohle Steakhouse Premium 3kg

10,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. August 2020 2:25
Hersteller
Typ
Hitzeentwicklungsehr heiß (über 275° C)
Grilldauerkurz (bis 30 Min.), mittel (bis 60 Min.), lang (bis 90 Min.)
Anzündgeschwindigkeitmäßig (zwischen 35 und 45)
Perfekt fürKurzgegrilltes (z.B. Grillwürste, Steak, Halsgrad), längere Grillvorhaben (z.B. Bierdosenhähnchen, Spareribs, Hackbraten)
Kohle wiederverwendbar?

Gesamtbewertung

88%

"hervorragende Holzkohle, leider etwas teuer."

Hitzeentwicklung
90%
sehr gut
Brenndauer
90%
sehr gut
Rauchentwicklung
85%
wenig Rauchentwicklung
Abbrennverhalten
87%
wenig Aschereste

Weber Grillkohle Steakhouse Premium Restaurant

Weber Grillkohle in Steakhouse Premium Qualität – hält der Name, was er verspricht? Dass die Jungs von Weber hervorragende Kugelgrills bauen ist schon lange kein Geheimnis mehr. Mittlerweile bietet Weber aber auch eine Auswahl verschiedener Grillkohlearten an, im großen Grillkohle Vergleich schneidet diese unter den Top 5 ab. Was zu beachten ist, hier ist nicht nur die Holzkohle Premium, sondern in gewissen Maß auch der Preis.

 

Die Weber Grillkohle punktet mit sehr guter Hitzeentwicklung

Besonders hervorzuheben ist die enorme Hitzeentwicklung, die unter anderem für das zubereiten von Steaks und Burgern unabdinglich ist. In der Größe der Kohlenstücke kann diese Holzkohle nicht ganz mit den beiden Platzhirschen, der Black Ranch Grillkohle und der RODEO Grillkohle mithalten. Allerdings sollte dies nicht groß verwunderlich sein, haben wir es hier doch nur mit einer 3 Kilo Packung zu tun. Dies bringt natürlich wiederum auch ein paar Vorteile mit Sich, vor allem für Grillfans, die mit Lagerfläche nicht so reichlich ausgestattet sind.

 

Vorteile:

  • lange Brenndauer
  • sehr hohe Temperaturentwicklung
  • wiederverwendbar 
  • für fast alle Varianten des Grillens bestens geeignet – vom Grilleinsteiger bis zum absoluten Profi, mit dieser Kohle hat jeder Spaß und Freude am Grillen 
  • kompakte Verpackung, benötigt wenig Lagerfläche

Nachteile:

  • etwas längere Anzündzeit im Vergleich zu herkömmlicher Holzkohle
  • preislich teurer als vergleichbare Kohle angesiedelt 

 

Fazit zum Grillkohletest der Weber Steakhouse Restaurant Grillkohle

Wem der Mehrpreis gegenüber anderer Grillkohle nicht stört und Gefallen an der im Vergleich kleineren und kompakten Verpackungseinheit findet, kann bei dieser Holzkohle bedenkenlos zuschlagen.


10,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. August 2020 2:25